Adaptive Fluchtweglenkung AE-CU



Das adaptive Fluchtwegleitsystem basiert auf jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich der Sicherheitstechnik, insbesondere im Bereich der Notbeleuchtung und ermöglicht eine schnellere, sicherere und flexiblere Evakuierung. Nach der Installation werden die möglichen Ausgangsrouten in dem System programmiert.

   Anhand von Informationen aus Videoüberwachungs-, Brandmelde- und anderen Geräten, welche Art und Ort einer Gefährdung genau bestimmen, kann das System den sichersten und schnellsten Weg für die Personen im Gebäude auswählen.

   Einem für die Sicherheit innerhalb des Gebäudes Verantwortlichen wird die Möglichkeit gegeben, diese Empfehlung anzunehmen oder abzulehnen, so dass die Personen im Gebäude gefahrlos in einem sicheren Bereich geführt werden können.

   Im Gegensatz zu „aktiven“ und „dynamischen“ Systemen ist die adaptive Fluchtweglenkung vollständig adaptierbar und seine Befehle können in Echtzeit geändert werden.

   Weitere Informationen können Sie der Brochüre oder dem Video entnehmen.